Schoko-Frühstückskuchen mit Rosinen

  • 400 ml Eiklar
  • 50 g Haferflocken
  • 1 TL Chiasamen
  • 2 EL Rosinen
  • 4 EL Kokosmehl
  • ½ TL Backpulver
  • 1 TL Backkakao
  • 25 g BBN Hardcore Competition Whey Isolat Schoko
  • Optional Süßstoff

Den Backofen auf 180 Grad Ober-und Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten zu einem recht flüssigen Teig verrühren und eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben. Es funktioniert auch super in einer Silikonbackform.

Den Kuchen etwa 20 Minuten backen (Stäbchenprobe: Holzstäbchen rein - wenn beim rausziehen kein Teig mehr dran klebt ist der Kuchen fertig).

Der Kuchen ist unendlich variabel, ob nun mit Trockenobst oder Nüssen, wie man will. Am besten passt dazu entweder zuckerfreier Pancakesirup oder eine Sauce aus pürierten Beeren.