Salat mit Garnelenspieß

  • 1 Bund weißer Spargel
  • 1 kleine Spitzpaprika
  • ½ Gurke
  • 1 Packung Garnelen natur (TK) oder 10 Stück frisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Zitrone
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • Salz, Pfeffer
  • Thymian, Zitronenmelisse
  • Etwas Kokosöl für die Pfanne

Den Spargel schälen, in mundgerechte Stücke schneiden,  in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und abkühlen lassen. Die Paprika, die Frühlingszwiebeln und die Gurke waschen und in kleine Stücke schneiden. Alles in einer großen Salatschüssel gut vermischen.

Die Kräuter waschen, klein hacken und zum Gemüse geben. Ein paar Spritzer Zitronensaft dazu und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Salat auf dem Teller anrichten.

Die Garnelen (wenn sie frisch sind waschen und den Darm entfernen) auf einen Holzspieß fädeln und in eine heiße Pfanne mit etwas Kokosöl geben und knackig anbraten. Den Knoblauch kurz mit der Messerklinge platt drücken und dazu geben, sowie den restlichen Zitronensaft.

Alles mit Salz und Pfeffer würzen und den Spieß über den Salat legen.