Salat im Glas

Zutaten für 2 ca. 700 ml Gläser

  • 200 ml fettarmer Joghurt
  • 200 g Dinkel
  • 2 mittelgroße Karotten
  • ½ Gurke
  • 50g Cashewkerne
  • 150 g Hühnchenbrust
  • Salz und Pfeffer
  • Thymian, Rosmarin, Dill und Schnittlauch

Den Dinkel mit etwas Salz nach Packungsanweisung kochen, abgießen und abkühlen lassen. Die Kräuter wachen, sehr fein hacken und unter den Joghurt mischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen. Die Gurke waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Karotten schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Das Hühnchen ebenfalls braten, abkühlen lassen und in kleine Stücke schneiden.

Das Joghurtdressing jeweils unten zu gleichen Teilen in die Gläser füllen, dann einen Teil der gewürfelten Gurken sowie  den gekochten Dinkel schichtweise darüber geben. Eine Schicht gewürfeltes  Hühnchen darüber geben, dann wieder Gurke und ganz zum Schluss noch die Cashewkerne fein haken und darüber streuen.

Den Salat kann man problemlos vorbereiten und mitnehmen. Weil das Dressing ganz unten ist, matscht nichts durch. Kurz vor dem Essen einmal durchrühren und genießen.