Proteinblock-Törtchen

Zutaten für den Boden

  • 100 g Kokosmehl
  • 3 Volleier
  • 40 g BBN Hardcore Water Whey French Vanilla
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 ml fettarme Milch
  • 1 TL Zimt
  • Süßstoff nach Bedarf

Füllung

  • 400 ml fettarmer Naturjoghurt
  • Süßstoff
  • 2 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 1 BBN Hardcore Proteinblock Macadamia Nut
  • 12 Macadamianüsse in Honig geröstet

Den Backofen auf 180 Grad Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Zutaten für den  Boden in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig gleichmäßig auf das Backblech streichen und goldbraun backen, anschließend abkühlen lassen. Aus dem abgekühlten Teig mit einem Glas oder ähnlichem 8 Kreise ausstechen und beiseite stellen.

Den Joghurt mit den gemahlenen Flohsamenschalen verrühren und nach Geschmack mit Süßstoff mischen. Den Proteinblock in kleine Würfel schneiden. Nun abwechselnd mit den ausgestochenen Teigportionen Türmchen schichten. Obenauf die Proteinblockwürfel und die Nüsse verteilen und optional mit etwas Obst dekorieren.