Omelette mit Spargel

  • grüner Spargel
  • 2 kleine Zwiebeln
  • Kochschinken Salz, Pfeffer 
  • 2 Eier
  • 4 Eiweiß
  • 1 EL Competition Whey Isolat Neutral 

Beim Spargel die Enden entfernen und die Stangen in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Schinken ebenfalls in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Spargel in einer beschichteten Pfanne kurz anbraten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Eier trennen und das Eiweiß mit 2 kompletten Eiern und einem Esslöffel Hardcore Competition Whey Isolat Neutral verrühren. 

Anschließend das Ei in die Pfanne gießen. Das Omelette bei schwacher Hitze und mit Deckel langsam komplett durchgaren lassen und heiß servieren.