Frühstückskuchen

  • 40 g zarte Haferflocken
  • 2 Eiklar
  • 1 Vollei
  • 20 g Walnüsse
  • 1/2 kleine Birne
  • 30 g Water Whey Vanille (auch hier gilt was man mag)
  • 3 gestrichene TL Glycin
  • ½ TL Backpulver
  • 2 TL Kokosraspeln
  • Zimt

Den Backofen auf 150 °C Ober-und Unterhitze vorheizen und eine kleine Springform mit Backpapier auslegen (alternativ Muffinförmchen verwenden).

Die Walnüsse fein hacken und die Birne waschen und in sehr kleine Stücke schneiden. Alle übrigen Zutaten in einer Schüssel verrühren. Das Ganze in die jeweilige Backform füllen und ca. 20 Minuten backen. Der kleine Kuchen eignet sich gut zum vorbereiten und mitnehmen und kann durch anderes Obst und andere Whey Sorten immer wieder variiert werden.