Blueberry Cheesecake

Zutaten für den Boden:

  • 100 g Magerquark
  • 1 EL Milch (fettarm)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 4 EL Rapsöl
  • Süßstoff nach Geschmack
  • Mark einer Vanilleschote
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Zutaten für die Füllung:

  • 1 kg Blaubeeren TK
  • 50 g Butter
  • 250 g Magerquark
  • Süßstoff nach Bedarf
  • 30 g Water Whey Blueberry Vanilla
  • 5 EL kalte Milch (fettarm)
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver ohne Zucker
  • 4 TL Backpulver

Den Backofen auf 180 °C Ober-und Unterhitze vorheizen. Aus den Zutaten für den Boden einen Teig kneten, diesen ausrollen und in eine Springform geben. Darauf achten das ein hoher Rand entsteht, da die Füllung sonst heraus läuft. Für die Füllung 50 g Butter geschmeidig rühren, nach und nach den Quark einrühren, das Ei dazu geben und die Milch einrühren bis eine cremige Masse entsteht. Löffelweise das Water Whey Blueberry Vanilla hinzufügen und den Süßstoff nach Bedarf. Das Backpulver hinzufügen. Als letzte Zutat die gut abgetropften Blaubeeren hinzugeben, vorsichtig durchrühren und alles in die Springform füllen.

Bei 180 °C Ober-und Unterhitze ca. eine Stunde backen (Stäbchenprobe).